Veggie & vegan essen in Palma de Mallorca – die 6 schönsten Cafés für Frühstück & Brunch

Vegan essen in Palma? Zugegeben, vor unserem Ausflug auf die Baleareninsel waren wir ein wenig skeptisch, ob wir in Mallorcas Hauptstadt kulinarisch fündig werden. Bereits im Flugzeug wimmelte es von Touristen mit erhöhtem Alkoholpegel um uns herum, die in freudiger Erwartung ein Sauflied nach dem anderen trällerten. Und auch im Airportbus ging es nach der Landung mit dem nicht bestellten Unterhaltungsprogramm weiter.


Am Plaça d’España angekommen trennen sich allerdings unsere Wege. Unser Hostel liegt im Norden, etwas außerhalb von Palma. Unsere Zeit auf Mallorca genießen wir sehr, abseits der üblichen Touristenpfade kommt schnell echtes mallorquinisches Flair auf.

Passeid Born, Palma, Castell de Bellver,Sehenswürdigkeiten Palma de Mallorca, Städtereise Palma, Kreuzfahrt Ausflüge Palma, Mallorca Urlaub

In Palma lässt es sich bestens vegetarisch oder vegan speisen, viele Cafés und Restaurants haben vegetarische oder gar vegane Alternativen zum Mainstream im Angebot.

Vegane Cafés und Restaurants in Palma findest du in der Altstadt, aber auch im Viertel Santa Catalina, etwas abseits des Trubels. Die meisten Kaffeeröstereien bieten ihre Spezialitäten mit Pflanzenmilch an.

In diesem Beitrag findest du sechs hervorragende Adressen, um auf Mallorca vegan zu essen.

#1 Frühstück bei Mama Carmen’s – vegan essen in Palma

Die besten Cafés und Restaurants für Brunch und Frühstück in Palma de Mallorca, Palma Sehenswürdigkeiten, Palma Altstadt, Santa Catalina, Mama Carmens

Die besten Cafés und Restaurants für Brunch und Frühstück in Palma de Mallorca, Palma Sehenswürdigkeiten, Palma Altstadt, Santa Catalina, Mama Carmens

Eines der besten Brunch Cafés von Palma befindet sich im Viertel Santa Catalina, etwas abseits von Palmas Altstadt. Hier findest du den leckersten veganen Nutella-Toast der Insel, mit Pflanzenmilch servierte Kaffeespezialitäten und die feinsten Smoothie-Bowls von ganz Palma de Mallorca.

#2 Vegane Restaurants in Palma de Mallorca: MyMuyBueno Deli

In der Zeit von 10:00 bis 15:00 Uhr werden dir bei MyMuyBueno Deli glutenfreies Brot sowie roh-vengane Bowls und Smoothies serviert. Die kalten Desserts sind frei von Industriezucker. Mitten im Stadtzentrum von Palma kannst du dir dein gesundes Frühstück oder Mittagessen aus verschiedenen Toppings selbst zusammenstellen.

Die besten Cafés und Restaurants für Brunch und Frühstück in Palma de Mallorca, Palma Sehenswürdigkeiten, Palma Altstadt, Santa Catalina, My Muy Bueno Deli Palma

Die besten Cafés und Restaurants für Brunch und Frühstück in Palma de Mallorca, Palma Sehenswürdigkeiten, Palma Altstadt, Santa Catalina, My Muy Bueno Deli Palma

Meine Granola mit Kokosraspeln, candierten Erdbeeren und Bananen, kombiniert mit Reismilch, hat vorzüglich geschmeckt. Zum Café gehört außerdem eine Kochschule, in der regelmäßig – auch für Kinder ab 7 Jahren – Kochkurse stattfinden. Wie bereite ich rohe Desserts zu? Wie kann ich zuckerfrei backen? Wie kocht man klassisches spanisches Essen? Die eintägigen Lifestyle-Kochkurse finden zu verschiedenen Themen statt.

Das MyMuyBueno Deli ist unser absoluter Favorit, wenn es um gesund und vegan Essen in Palma de Mallorca geht. Nicht nur die Kochkurse für Kinder haben uns überzeugt, sondern auch das nette Ambiente mit einer bequemen Sitzbank und Kinderstühlen.

#3 Ziva to go – vegan frühstücken in Palma de Mallorca

Die besten Cafés und Restaurants für Brunch und Frühstück in Palma de Mallorca, Palma Sehenswürdigkeiten, Palma Altstadt, Santa Catalina, Ziva to go Oasis Palma

Die besten Cafés und Restaurants für Brunch und Frühstück in Palma de Mallorca, Palma Sehenswürdigkeiten, Palma Altstadt, Santa Catalina, Ziva to go Oasis Palma

Roh-vegane Snacks, Superfood, frische Smoothies und Bowls gibt es bei Ziva to go in Santa Catalina. Bei einem frisch gepressten Saft kannst du an dem großzügigen Tisch bequem am Laptop arbeiten oder einfach nur das unaufgeregte Stadtviertel von Palma beobachten.

Einziges Manko: das Food to go wird in Plastikbehältern verpackt, wir haben für solche Fälle immer eigene Lunchboxen dabei, die wir befallen lassen.

#4 Frühstück & Brunch in Palmas Altstadt – Mise en Place

Die besten Cafés und Restaurants für Brunch und Frühstück in Palma de Mallorca, Palma Sehenswürdigkeiten, Palma Altstadt, Santa Catalina, Mise en Place Palma

Ganz zentral, mitten in Palma, lässt es sich mit Blick auf den Plaça Major im Mise en Place frühstücken. Neben einem Brunchmenü mit verschiedenen Optionen werden Bagels, Panini und leckere Quiche mit Spinat und Lachs serviert. Auf der Frühstückskarte stehen griechischer Joghurt mit Früchten, frisch gepresste Säfte und gesundes, regionales Obst zur Auswahl.

#5 Santina Brunch & More – die besten Frühstückscafés in Palma

Die besten Cafés und Restaurants für Brunch und Frühstück in Palma de Mallorca, Palma Sehenswürdigkeiten, Palma Altstadt, Santa Catalina, Santina Palma

Die besten Cafés und Restaurants für Brunch und Frühstück in Palma de Mallorca, Palma Sehenswürdigkeiten, Palma Altstadt, Santa Catalina, Santina Palma

Bei Santina’s Brunch in Palmas Hipster-Viertel Santa Catalina hat uns das Sandwich mit Humus, Avocado und Mushrooms besonders gut geschmeckt. Mindestens genau so lecker sahen die Frühstücks-Bowles am Nachbartisch aus. Auch hier gibt es Hochstühle für Kinder.

#6 Arabay Coffee – vegane Cafés in Palma de Mallorca

Die besten Cafés und Restaurants für Brunch und Frühstück in Palma de Mallorca, Palma Sehenswürdigkeiten, Palma Altstadt, Santa Catalina, Arabay Coffee Palma

Die besten Cafés und Restaurants für Brunch und Frühstück in Palma de Mallorca, Palma Sehenswürdigkeiten, Palma Altstadt, Santa Catalina, Arabay Coffee Palma

Im Arabay Coffee hatte ich definitiv den besten Latte Mocca meines Lebens, die Kaffeespezialitäten werden hier auch mit Soja- oder Mandelmilch serviert. Du kannst zwischen verschiedenen Kaffeefiltern wählen, neben dem besten Kaffee der Stadt findest du hier vorzügliche Croissants mit verschiedenen Füllungen.

Lust auf Urlaub in Spanien bekommen? Valencia ist eine wunderbare Alternative zu Barcelona und Madrid und wer es besonders familienfreundlich mag, der weiß die kurzen Wege zwischen Altstadt und Strand in Alicante zu schätzen.

.

19 Kommentare

  1. 19/05/2019 / 12:53

    So schön! Das sieht alles so toll und lecker aus. Wir leben ja weder vegetarisch noch vegan, aber Alternativen sind nie verkehrt und deine Tipps machen echt Lust darauf 🙂
    Liebe Grüße
    Ines und Thomas

    • Isabel
      Autor
      20/05/2019 / 08:59

      Hallo Ines,
      die von uns probierten Gerichte waren allesamt so lecker, dass sie mit Sicherheit jedem schmecken, wenn man nicht gerade Heißhunger auf ein fleischiges Gericht hat 😊
      Liebe Grüße

  2. 19/05/2019 / 14:32

    Sehr schöne Fotos, die echt Lust machen, auch mal vegan zu essen.

    Liebe Grüße

    Gabriela

    • Isabel
      Autor
      20/05/2019 / 08:58

      Hallo Gabriela,
      lieben Dank für dein Feedback!
      Komm‘ gut in die neue Woche 😊

  3. 19/05/2019 / 16:05

    Hey,
    Sehr interessant, wo es das mittlerweile überall gibt. Für mich wäre eine 100%ige Veganernährung ja nichts. Lecker sieht es trotzdem aus.
    Wenn wir das nächste mal in Palma sind, dann werden wir da vielleicht mal vorbeischauen.

    VG Sebastian

    • Isabel
      Autor
      20/05/2019 / 08:58

      Hallo Sebastian,
      das wichtigste ist, dass es schmeckt. Für mich spielt der Gesundheitsaspekt auch eine große Rolle, aber man muss auch nichts dogmatisch betreiben 😊

  4. 19/05/2019 / 18:49

    Toll, jetzt hab ich Hunger 😀 Ich find’s gut, dass das Angebot in diese Richtung inzwischen immer größer und vielfältiger wird, ganz egal, wo man hin kommt. Bin selber zwar kein Veganer, kenne aber natürlich selber einige und bekomme daher des öfteren mit, wie sich das entwickelt hat in den letzten Jahren. Toll, dass es inzwischen auch auf Mallorca so viele gute Adressen dafür gibt 🙂

    • Isabel
      Autor
      20/05/2019 / 08:56

      Hallo Andreas,
      das geht mir bei solchen Beiträgen auch häufig so 😃
      Ich mag die Vielfalt ebenfalls, meine Tochter liebt Fleisch, daher gehen wir gerne in Lokalitäten, in denen jeder fündig wird 😊

  5. 20/05/2019 / 10:35

    Wir lieben Mallorca, wohnen aber in der Regel irgendwo in der Einöde im Nordosten Mallorcas… Wenn wir das nächste Mal frühmorgens landen, könnten wir ja aber mal direkt nach Palma reinfahren anstatt direkt zu unserer Finca. Oder wir testen deine Café-Vorschläge einfach nachmittags!

    Liebe Grüße
    Jenny

    • Isabel
      Autor
      20/05/2019 / 13:00

      Hallo Jenny,
      für uns war es auch das erste Mal in Palma, vorher ging es für uns meist direkt in den Norden der Insel.
      Liebe Grüße

  6. 20/05/2019 / 18:49

    Hallo Isabel,
    Mallorca kenne ich ehrlich gesagt kaum, aber ich finde es klasse, dass es hier so schöne Cafés gibt. Ich frühstücke gerne vegetarisch oder vegan und inzwischen kriegt man in Europa ja in vielen Orten entsprechendes, wenn man sucht oder weiß wo. Danke für die Tipps!
    Liebe Grüße
    Barbara

    • Isabel
      Autor
      20/05/2019 / 22:42

      Hallo Barbara,
      wir entdecken auch jedes Mal neue Ecken auf Mallorca. In Palma waren wir nun zum ersten Mal, alleine wegen des leckeren Essen hat es sich schon sehr gelohnt 😊

  7. 20/05/2019 / 21:44

    Mallorca steht schon lange auf meiner Liste… eigentlich wollte ich da schon seit Jahren mal hin, aber bisher hat es sich nicht ergeben. Keine Ahnung, warum – wo es doch so einfach zu erreichen ist. Irgendwann muss ich das mal machen 🙂 Dann schau ich in deinen Artikel auf jeden Fall noch mal rein.

    • Isabel
      Autor
      20/05/2019 / 22:41

      Hallo Ilona,
      ich war jetzt auch seit Jahren nicht mehr da.
      Die Insel ist wirklich toll und liegt so nah, kann ich wirklich nur empfehlen.
      Liebe Grüße

  8. 22/05/2019 / 09:56

    Ach was für eine coole Aufstellung. Hab ich gleich mal an meinem Mann geleitet. Der fliegt in ein paar Tagen, mit seinen Freunden, über seinen Geburtstag (für eine knappe Woche) nach Mallorca. Und „gutes“ Essen geht natürlich immer! 🙂
    Viele Grüße
    Tanja

    • Isabel
      Autor
      22/05/2019 / 10:31

      Hallo Tanja,
      gutes Essen geht bei uns auch immer, da waren auch viele Variationen für jedermann dabei 😊 liebe Grüße

  9. 22/05/2019 / 21:50

    Liebe Isabel,
    Was für tolle Bilder! Ich bin mit Essen immer zu ködern und echt begeistert von Deinen Tipps. Obwohl ich vegan zu essen eher nicht schaffen werde.
    Viele liebe Grüße von Sanne

  10. 26/05/2019 / 12:22

    Hey Isabel,
    obwohl ich selber gerade in Griechenland bin, hat mir dein Beitrag Lust gemacht, die Cafés – und somit Palma de Mallorca – mal zu besuchen. Das sieht wirklich verdammt lecker aus 🙂
    Ich teile den Beitrag gerne auf unserer Seite „Vegan auf Reisen“ bei Facebook, denn das ist bestimmt für viele andere auch interessant.

    Liebe Grüße aus Hellas
    Nima

    • Isabel
      Autor
      26/05/2019 / 14:21

      Liebe Nima,
      herzlichen Dank für dein schönes Feedback und für‘s Teilen!
      Ich schaue gerne mal bei dir rein!
      Viele Grüße

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich akzeptiere