• Bratislava Sehenswürdigkeiten: Tagesausflug von Wien nach Bratislava
  • Bratislava Sehenswürdigkeiten: Tagesausflug von Wien nach Bratislava

    Bratislava Sehenswürdigkeiten: Nur eine Stunde Fahrt braucht der Zug bei einem Tagesausflug von Wien nach Bratislava. Nach einem kurzen Spaziergang erreichen wir die autofreie Altstadt, die nahezu alle Bratislava Sehenswürdigkeiten auf engstem Terrain bündelt – perfekt für einen Daytrip ab Wien.

    Mit den Konkurrenten Wien und Budapest kann die slowakische Hauptstadt mithalten – mit ganz viel Charme auf ihre eigene Art und Weise

    Genau wie Vilnius im Baltikum ist auch Bratislava eine Stadt, die kaum jemand für eine Städtereise in Europa auf dem Schirm hat. Als Hauptstadt der Slowakei durchaus bekannt, für einen Städtetrip im Balkan scheinbar weniger interessant. Wie schade.

    Bratislava Sehenswürdigkeiten: Tagesausflug ab Wien

    Neben barocken Fassaden und schicken Gebäuden liegen Moderne und Verfall so dicht bei einander wie nur selten.

    Bratislava Sehenswürdigkeiten

    Bunte Straßen wechseln sich mit tristen Hausfassaden ab. Traditionelle Lokale mit deftiger Küche arrangieren sich mit Hipster-Cafés, die Matcha und Latte zu hohen Preisen in viel zu kleinen Gläsern servieren.

    Bratislava hat uns vom ersten Augenblick an gefallen. Hätte ich hier allerdings eine Bratislava Städtereise für ein verlängertes Wochenende geplant, hätte ich mich vermutlich über die großzügig veranschlagte Zeit geärgert. Dafür lässt sich Bratislava aufgrund der guten Zuganbindung wunderbar als Tagesausflug von Wien planen.

    Wie lange nach Bratislava?

    Wie lange du in Bratislava bleiben möchtest, bleibt dir überlassen. Wenn man sich nicht unbedingt stundenlang in einem der wenigen Museen aufhält oder jeder der zahlreichen Kirchen akribisch von innen inspiziert, dann lässt sich die autofreie Altstadt von Bratislava samt genügend Pausen für Kaffee und Kulinarik an nur einen Tag erkunden.

    Fazit: Ein Tag in Bratislava reicht aus. Völlig.

    Anreise nach Bratislava

    Wie kommt man nach Bratislava? Zum Beispiel aus Wien mit dem Zug. Nach etwas mehr als einer Stunde erreichst du den Hauptbahnhof und nimmst entweder den Bus 93 oder die Straßenbahn 1, um nur wenige Minuten später vor dem Tor zum historischen Zentrum zu stehen.

    Anreise nach Bratislava: Schnell erreichst du die bunte Altstadt

    Wenn du magst, kannst du auf deiner Anreise nach Bratislava auch 15 Minuten die nicht allzu lohnenswerte Strecke zu Fuß laufen.

    Bratislava Tipp: Wenn du dein Zugticket über die Seite der ÖBB für 16 Euro online bestellst, sparst du nicht nur Geld, sondern auch die Rückfahrt ist bereits inkludiert. Das Ticket von Wien nach Bratislava ist drei Tage gültig, am ersten Tag sind auch die öffentlichen Verkehrsmittel in Bratislava inkludiert.

    Sehenswerte Orte in Bratislava

    Das Zentrum erreichst du durch das Michaeler Tor. Das Stadttor beherbergt ein Museum und eine kleine Plattform, von der du einen hervorragenden Blick auf das Wahrzeichen von Bratislava hast: die Burg. Auf einem Hügel nahe der Donau thront hoch über den Dächern der Stadt.

    Blick auf die Burg in Bratislava
    Bratislava Burg

    Die Hauptstadt der Slowakei ist klein und überschaubar, ohne Route und mit offenen Augen wirst du alle Bratislava Sehenswürdigkeiten entdecken oder gleich mehrfach an ihnen vorbeilaufen.

    Für Fans von Pastelltönen ist der Primate’s Square (Primaciálne námestie) eine der schönsten Sehenswürdigkeiten Bratislavas, die sich seit der Trennung von Tschechei und Slowakei im Jahr 1993 jüngste Hauptstadt Europas nennen darf.

    Nach einem Blick in den pinken Innenhof musst du dich entscheiden, welche der abzweigenden Gässchen dich besonders fasziniert.

    Leckeres Eis gibt es bei Arthur, er berät dich sogar auf Deutsch.

    Hier haben wir für dich nochmal alle Sehenswürdigkeiten in Bratislava kurz und knapp in einer Liste zusammengestellt.

    Bratislava Sehenswürdigkeiten [Liste]

    Hier findest du eine Liste aller Bratislava Sehenswürdigkeiten, hinter den Links verbergen sich Tourenvorschläge und Unternehmungen.

    Hviezdoslavovo Square

    Reduta

    Safarikovo Square

    Blue Church

    Cumil

    Hlavne Square & Old Town Hall

    Primates Palace

    Franciscan Church

    Mirbach Palace

    Michael‘s Gate

    Church of the elevation of the holy cross

    Kapitulska street

    Palffy Palace

    St. Martins Kathedral

    House at the Good shepherd

    Archbishop‘s Summer Palace

    Freedom Square + Fountain

    Slovak Radio Building

    New Bridge oder Bridge of the slovak national uprising

    Slavin memorial

    Maximilian Fountain

    Grassalkovich palace

    Old Slovak National Theater

    Hlavne namestie / Main Square

    Touren & Ausflüge in Bratislava

    Bratislava kannst du gleich auf mehrere Arten erkunden. Wie wäre es mit dem E-Scooter oder Segway? Obwohl Bratislava sehr klein ist, gibt es auch einen Hop-on/Hop-off Bus, der dich zu den bekanntesten Sehenswürdigkeiten bringt.

    Hier kommt nochmal der Link zur Bratislava Card (City und Region)*


    Warst du schon in Bratislava? Haben dir unsere Tipps weitergeholfen? Lasse es uns gerne wissen oder stell‘ uns eine Frage über die Kommentarfunktion.

    Weitere Städtereisen findest du hier: Europa Kurztrips für kleines Budget.

    .
    Offenlegung I *Link zum Getyourguide-Partnerprogramm. Wenn du darüber eine Tour buchst, erhalte ich eine kleine Provision. Du unterstützt damit meine Arbeit und diesen Blog.

    2 Kommentare

    1. 06/08/2020 / 17:49

      Und wer nicht mit den Zug fahren möchte, nimmt den Twin City Liner und düst vom Schwedenplatz in Wien nach Bratislava. Ich finde die Stadt ebenfalls toll!

      • Isabel
        Autor
        01/09/2020 / 18:28

        Hallo Gudrun,
        super Tipp!
        Das geht natürlich auch.
        Liebe Grüße

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.