Nordportugal mit dem Zug – Braga, Guimarães & Porto

Im Norden Portugals warten gleich mehrere schöne Städte des Landes auf dich: Porto, Braga und Guimarães. Die Zugverbindungen sind perfekt um mit dem Zug von Porto in Portugals erste Hauptstadt Guimarães zu fahren oder die weltberühmte Pilgerstätte Bom Jesus do Monte in Braga zu besuchen.


Unsere Basis um Nordportugal zu erkunden schlagen wir im schönen Porto auf und erkunden die Stadt am Douro für die kommenden Tage etwas genauer. Gleich eine ganze Woche unserer kostbaren Reisezeit haben wir hier verbracht, denn Porto ist einfach wunderschön: 21 Sehenswürdigkeiten in Porto und Vila Nova de Gaia

Während deinem Städtetrip nach Porto bieten sich zwei Tagesausflüge nach Guimarães und Braga an, denn die Fahrt mit dem Zug dauert nicht lange und die Bahnhöfe sind jeweils so zentral, dass du die meisten Sehenswürdigkeiten zu Fuß, mit dem Touristenbus oder anderen öffentlichen Verkehrsmitteln erreichst.

Inspirationen und viele Fotos der schönsten Städte in der Região Norte haben wir in diesem Beitrag zusammengestellt.

Porto – die schönste Stadt in Nordportugal

Porto ist einfach nur wow. Ganz Portugal ist wunderschön, aber Porto ist ein ganz besonderes Fleckchen. So wohl habe ich mich noch während keiner Städtereise gefühlt. Wer regelmäßig auf Child & Compass vorbei schaut, der weiß, dass wir uns unsterblich in diese portugiesische Stadt verliebt haben.

Porto verfügt über eine malerische, am Douro gelegene Ribeira, die gigantische Ponte Dom Luís I und über den Palácio da Bolsa, der uns die Sprache verschlagen hat. Oft stellt sich für eine Städtereise nach Portugal die Frage, für welche Region du dich entscheiden sollst. Für uns gewinnt gegenüber der Hauptstadt Lissabon ganz klar der Norden mit Porto.

Wenn du beide Städte besuchen möchtest und dabei auf einen Inlandsflug verzichten willst, kannst du ganz bequem in 2,5 Stunden mit dem Zug von Porto nach Lissabon fahren, oder du beendest deine Reise erst im Süden an der Algarve.

Nordportugal - mit dem Zug von Porto nach Lissabon, Urlaub in Portugal, Porto Sehenswürdigkeiten

Die schönsten Städte in Nordportugal – Blick vom Torre dos Clérigos auf Porto

Mit dem Zug von Porto nach Guimarães – Urlaub in Nordportugal

Hast du jemals von den berühmten Wandteppichen im Braganza Palast von Guimarães gehört? In der ersten Hauptstadt Portugals kannst du wunderschöne Wanderungen auf dem Penhã Berg laufen, den du mit einer Seilbahn erklimmst oder einen traumhaften Ausblick über die Stadt von der Burg aus genießen.

In der Altstadt von Guimarães findest du tolle Hausfassaden, ein typisch portugiesisches Stadtbild und die engen Gassen laden zum Flanieren ein. An Cafés, Restaurants und Bars mangelt es in Guimarães in Nordportugal jedenfalls nicht.

Nordportugal - mit dem Zug von Porto nach Guimaraes, Urlaub in Portugal, Guimaraes Sehenswürdigkeiten

Nordportugal – die Straßen und Gassen in Guimarães

Nordportugal - mit dem Zug von Porto nach Guimaraes, Urlaub in Portugal, Guimaraes Sehenswürdigkeiten

Das historische Zentrum von Guimarães, Portugals erster Hauptstadt

Nordportugal - mit dem Zug von Porto nach Guimaraes, Urlaub in Portugal, Guimaraes Sehenswürdigkeiten

Die schönsten Sehenswürdigkeiten in Guimarães findest du rund um den historischen Stadtkern

Nordportugal - mit dem Zug von Porto nach Guimaraes, Urlaub in Portugal, Guimaraes Sehenswürdigkeiten

Castelo de Guimarães auf dem Largo Hügel

Nordportugal - mit dem Zug von Porto nach Guimaraes, Urlaub in Portugal, Guimaraes Sehenswürdigkeiten

Von den Burgmauern aus hast du einen wunderbaren Ausblick über die Stadt

Nordportugal - mit dem Zug von Porto nach Guimaraes, Urlaub in Portugal, Guimaraes Sehenswürdigkeiten

Einblick in den Braganza Palast mit seinen berühmten Wandteppichen

Nordportugal - mit dem Zug von Porto nach Guimaraes, Urlaub in Portugal, Guimaraes Sehenswürdigkeiten

Entlang eines ausgeschilderten Rundweges kannst du einen beeindruckenden Blick hinter die Fassade des Palast bekommen…

Nordportugal - mit dem Zug von Porto nach Guimaraes, Urlaub in Portugal, Guimaraes Sehenswürdigkeiten

… und anschließen im Innenhof ein Päuschen machen

Alle Sehenswürdigkeiten und kulinarische Tipps findest du hier: Die schönsten Sehenswürdigkeiten in Guimarães, Portugals erster Hauptstadt

Mit dem Zug von Porto nach Braga – Zug fahren in Portugal

Braga ist beschaulich, Englisch nicht weit verbreitet und überhaupt ticken hier die Uhren ein wenig langsamer als in Porto oder Guimarães. Das macht aber gar nichts, denn gerade deswegen kommt der portugiesische Charme weniger touristischer Städte erst recht zur Geltung. Bis zur bekannten Pilgerstätte Bom Jesus do Monte schafft es jeder mit dem Hop-on/Hop-off Bus, in der Altstadt treffen wir im Herbst zur besten Reisezeit nur wenige andere Urlauber.

Mit der nostalgischen Wasserbahn kannst du zur berühmten Wallfahrtskirche Bom Jesus fahren und anschließend den Berg zu Fuß hinab laufen. Die winzige Altstadt ist wirklich zauberhaft, es gibt kleine, liebevoll angelegte Parks.

Nordportugal - mit dem Zug von Porto nach Braga, Urlaub in Portugal, Braga Sehenswürdigkeiten

Ankunft am Bahnhof von Braga

Nordportugal - mit dem Zug von Porto nach Braga, Urlaub in Portugal, Braga Sehenswürdigkeiten

Nordportugal mit dem Zug – Gartenanlagen in Braga

Nordportugal - mit dem Zug von Porto nach Braga, Urlaub in Portugal, Braga Sehenswürdigkeiten

Bummeln und Flanieren in Bragas Altstadt – Nordportugal

Nordportugal - mit dem Zug von Porto nach Braga, Urlaub in Portugal, Braga Sehenswürdigkeiten

Bragas Fußgängerzone – Nordportugal mit dem Zug erkunden

Nordportugal - mit dem Zug von Porto nach Braga, Urlaub in Portugal

Mit der Wasserbahn geht es zur Bom Jesus

Nordportugal - mit dem Zug von Porto nach Braga, Urlaub in Portugal, Braga Sehenswürdigkeiten

Auch von hier aus hast du einen atemberaubenden Ausblick ins Tal

Nordportugal - mit dem Zug von Porto nach Braga, Urlaub in Portugal, Braga Sehenswürdigkeiten

Die Kathedrale von Braga – Portugal Rundreise mit dem Zug

Neben Porto fanden wir auch Braga und Guimarães wunderschön. Portugals Norden wird als Reiseziel häufig unterschätzt, lässt sich jedoch sehr einfach mit dem Zug erkunden. Anschließend geht es für uns mit einigen Zwischenstopps weiter mit dem Zug in Richtung Lissabon und anschließend in den Süden an die Algarve. Auf dem Weg dort hin lohnt sich ein Besuch in Portugals Venedig Aveiro oder ein Ausflug zu den berühmten Streifenhäusern an der Costa Nova.

Unsere ganze Route durch Portugal findest du hier: Zug fahren in Portugal – Rundreise von Nord nach Süd

.

10 Kommentare

  1. 18/04/2019 / 13:09

    Das ist echt cool! Zugfahren finde ich total spannend, und Inlandsflüge sind ja sowieso pfui-pfui. Ich hätte ja gern mal ein Foto von einem portugiesischen Zug gesehen, wie sieht denn das da drin aus? Und wo habt ihr die Tickets gebucht?

    LG
    Jenny

    • Isabel
      Autor
      18/04/2019 / 14:52

      Hi Jenny,
      die Züge sehen von außen meiner Ansicht nach nicht soooo „flott“ aus, von innen sind sie aber sehr bequem und komfortabel. Die Regionalzüge und die Fernzüge.
      Ich schaue mal, ob ich ein Bild finde – ich bin mir recht sicher, auch während der Fahrt fotografiert zu haben 😊

  2. 18/04/2019 / 21:36

    Und schon wieder eine spannende Zugreise. Ja, ich merke schon, dass könnte auch etwas für uns sein. Probieren wir unbedingt mal aus. Ich hätte auch Interesse daran so einen portugiesischen Zug einmal von innen zu sehen.

    • Isabel
      Autor
      19/04/2019 / 00:48

      Hallo Birgitta,
      die Züge und die Bahnen der Metro unterscheiden sich kaum von unseren Zügen der Deutschen Bahn – außer dass wir in Portugal nicht eine einzige Verspätung hatten 😉

  3. 18/04/2019 / 23:08

    Liebe Isabel,

    wieder einmal tolle Impressionen, wo ich mich am liebsten direkt auf den Weg machen würde. Bisher kenne ich leider nur Lissabon und einen kleinen Teil der Algarve. Beides hat mir unglaublich gut gefallen und von Porto habe ich schon viel gehört. Deine Bilder sind immer so schön! Ich glaube ich muss Portugal unbedingt mal etwas höher auf unserer Liste der Wunschreiseziele schubsen.

    Lieben Dank für die tollen Eindrücke! Viele Grüße, Tanja

    • Isabel
      Autor
      19/04/2019 / 00:47

      Hallo Tanja,
      unbedingt! Der Norden hat mir mit am besten gefallen, vor allem Porto!
      Ich fand es dort mit Kind auch gleich viel entspannter!
      Liebe Grüße

  4. 22/04/2019 / 15:01

    Liebe Isabel,
    das sind ja traumhafte Fotos!
    Es gibt wirklich Landstriche, die sich per Zugreise hervorragend erforschen lassen. Das hat ja auch noch den Vorteil, dass man viel langsamer in neue Welten eintaucht als mit dem Flugzeug. Wie schön so eine entschleunigte Anreise ist, habe ich gerade erst wieder erlebt, als ich per Fähre auf die Kreidefelsen von Dover zuggedampft bin statt schnell in den Flieger zu springen.
    Wie schade, dass viele Deutsche diese Reise-Art aufgrund ihrer Erlebnisse in Deutschland auf der Liste ganz nach hinten gerückt haben!
    Ganz liebe Ostergrüße!
    Ines-Bianca

    • Isabel
      Autor
      22/04/2019 / 15:29

      Hallo Ines-Bianca,
      da hast du recht!
      Würde ich meine Erfahrungen mit der Deutschen Bahn mit in die Reiseplanung einfließen lassen, dann würde der Zug als Transportmittel wohl tendenziell ganz ausscheiden.
      Schiff und Fähre haben wir noch nicht ausprobiert.
      Liebe Grüße

  5. 22/04/2019 / 16:26

    Liebe Isabel,
    wir waren ja schon damals von der Algarve und von Lissabon beeindruckt. Ich bekomme auch jedesmal Portugal-Sehnsucht, wenn ich deine Beiträge lese. Danke für den Tipp mit dem Zug! Da wäre ich nicht als erstes drauf gekommen. 🙂
    Liebe Grüße
    Charnette

    • Isabel
      Autor
      22/04/2019 / 16:53

      Hallo Charnette,
      das glaube ich gern 😊
      Und der Zug hat sich für mich mit Kind total bewährt, das war wirklich toll in Portugal!
      Liebe Grüße

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich akzeptiere