Sehenswürdigkeiten in Burgh-Haamstede mit Kindern & Holland Reisetipps

Was kann man in Burgh-Haamstede machen? Kurz beantwortet: jede Menge! Das in der niederländischen Provinz Schouwen-Duiveland liegende Burgh-Haamstede haben wir neben Zoutelande besonders ins Herz geschlossen. In unserem kompakten Beitrag für das aus den vormals getrennten Dörfern Burgh und Haamstede bestehende Städtchen verraten wir dir unsere 12 Highlights und Tipps sowie unsere liebsten Sehenswürdigkeiten in Burgh Haamstede.

Weiter unten findest du Restaurantempfehlungen, Informationen zum Strand und weitere Tipps.


Mit nur knapp 500 Einwohnern geht es an den Sehenswürdigkeiten in Burgh-Haamstede recht beschaulich zu, trotzdem fehlt es an nichts. Der herrliche Ortskern mit seinen Restaurants, Cafés und den gemütlichen Brasserien lädt zu einem ausgiebigen Stadtbummel ein.

Wenn es ein wenig Wellness sein darf, empfehlen wir dir das Grandhotel ter Duin für deinen Aufenthalt in Burgh-Haamstede zu wählen.

Sehenswürdigkeiten in Burg-Haamstede, Burgh Hamstede mit Kindern, Strände in Holland,

Ein täglich geöffneter und nicht ganz günstiger Supermarkt erleichtert die Verpflegung vor Ort. Der Strand ist in der Nähe eines Parkplatzes barrierefrei zu erreichen, ansonsten über die üblichen hölzernen Dünentreppen. Wenn du mit Kind in Burgh-Haamstede unterwegs bist, kannst du sogar ganz unkompliziert einen Buggy oder Kinderwagen an den Strand mitnehmen.

Wir haben diesen Buggy auf fast allen Reisen mit Kind dabei: Testbericht Babyzen YoYo – Buggy mit Handgepäckmaßen

Und hier stellen wir dir unser liebstes Ziel in Holland vor: Zoutelande mit Kindern

Wer genug vom Strand in Burgh-Haamstede hat, der macht kilometerlange Spaziergänge in den Duinen van Schouwen oder steuert eins der Ausflugsziele in der Umgebung an. Was kann man also in Burgh-Haamstede machen?

#1 Die Sehenswürdigkeiten in Burgh-Haamstede mit Kindern zu Fuß erkunden

Wenn du angekommen bist, läufst du am besten einfach los. Lass dich durch die kleinen Straßen und Gassen treiben, entdecke die typisch holländischen Häuser. Finde den kleinen, durch den Ort laufenden Bach und beobachte die Enten und Schwäne. Verlaufen kannst du dich in Burgh-Haamstede nicht, ganz automatisch kommst du an allen Sehenswürdigkeiten in Burgh-Haamstede vorbei. Der Ort ist klein, versprüht aber gerade deswegen seinen ganz besonderen Charme.

#2 Bakkerij Sonnemans in Burgh-Haamstede

Sehenswürdigkeiten in Burg-Haamstede, Burgh Hamstede mit Kindern, Strände in Holland, Bäckerei Sonnemans

Sehenswürdigkeiten in Burg-Haamstede, Burgh Hamstede mit Kindern, Strände in Holland, Bäckerei Sonnemans

Betrete diese urige Bäckerei und genieße das Gefühl dich auf einem Dachboden mit allerlei liebevollem Krimskrams wieder zu finden. Ganz schnell vergisst du, was dein eigentlicher Grund für deinen Besuch ist: Brötchen kaufen.

Das, was auf den ersten Blick wie das Wohnzimmer eines verrückten Professors aussieht, ist wahrhaftig ein gemütliches Café mit den leckersten Backwaren, die wir seit langem gegessen haben. Bei gutem Wetter kannst du draußen sitzen.

Standort: Hogeweg 13, Burgh-Haamstede

#3 Sehenswürdigkeiten in Burgh-Haamstede: Schloss Haamstede

Sehenswürdigkeiten in Burg-Haamstede, Burgh Hamstede mit Kindern, Strände in Holland, Schloss Haamstede

Im unter Naturschutz stehenden Waldgebiet Slotbos befindet sich das Schloß Haamstede mit einem Wehrturm aus dem 13. Jahrhundert.

Wir waren im Winter dort und der Blick auf das Schloß mit seinem zugefrorenen Graben, den Eiszapfen und den sich ganz langsam über die schmelzende Eisschicht bewegenden Enten war unbezahlbar. Im Morgennebel hat das Schloß etwas Mystisches, vor allem wenn noch keine anderen Besucher dort sind.

Standort: Ring 2, Burgh-Haamstede

#4 Ringwallanlage in Burgh-Haamstede

Wenn du aufmerksam unterwegs bist, kannst du die Ringform um das im 9. Jahrhundert gegründete Burgh heute noch erkennen. Die Ringwallanlage ist wohl eine der historischsten Sehenswürdigkeiten, die du in Burgh-Haamstede mit Kindern entdecken kannst.

#5 Pfannekuchenmühle & Kunstpark

Sehenswürdigkeiten in Burg-Haamstede, Burgh Hamstede mit Kindern, Strände in Holland, Pfannkuchen Mühle

Was kann man sonst noch in Burgh-Haamstede mit Kindern machen? Zum Beispiel die Pfannekuchenmühle besuchen. Die historische Mühle darfst du auf Anfrage betreten und dich umschauen. Wir hatten die Chance eine ganze Weile allein im Inneren des Bauwerks verweilen zu dürfen. Wunderschön und sehr speziell.

Ein Stück hinter der Mühle kannst du auf einsamen Pfaden spazieren und ein paar freundliche Schafe streicheln. Hier befindet sich auch ein schicker und sehr gepflegter Kinderspielplatz, an dem es sich wunderbar picknicken lässt.

Standort: Burghseweg 53, Burgh-Haamstede

#6 Johanniskirche – Burgh Haamstede Sehenswürdigkeiten

Sie steht in der Ortsmitte, jeden Sonntag um 10 Uhr findet die Messe statt. Der spätgotische Baustil ist definitiv sehenswert, auch wenn das Gebäude von außen nicht allzu viel her macht. Ein Blick nach drinnen lohnt sich auf jeden Fall!

Standort: Ortsmitte, Burg-Haamstede

#7 Burgh-Haamstede Sehenswürdigkeiten: Westerlichttoren

Der 50 Meter hohe Leuchtturm von 1837 steht ein Stück vom Ortskern entfernt. Besichtigen kannst du ihn leider nur von außen. Wir empfehlen dir eine Radtour von Burgh-Haamstede aus zum Westerlichttoren.

Standort: Vuurtoren 1, Niew-Haamstede 

#8 Ein Snack im Grandhotel ter Duin 

Sehenswürdigkeiten in Burg-Haamstede, Burgh Hamstede mit Kindern, Strände in Holland, Grandhotel ter Duin

Sehenswürdigkeiten in Burg-Haamstede, Burgh Hamstede mit Kindern, Strände in Holland, Grandhotel ter Duin

Nicht nur die Bäckerei Sonnemans, sondern auch die Küche des Grandhotel ter Duin können wir uneingeschränkt empfehlen. Hier hat es uns in tollem Ambiente besonders gut geschmeckt. Auf Wunsch werden alle Gerichte auch vegetarisch serviert, veganes Essen gibt es auf der Karte leider bisher noch nicht.

Standort: Hogeweg 55, Burgh-Haamstede

#9 De Burghse Schoole – Tipps für Holland

Hier findest du seit 1992 ein Museum in einem alten, im Jahr 1845 errichteten Schulgebäude in der für den Ort charakteristischen Bauweise. Viele Generationen der Burghener sind hier unterrichtet worden. Das Museum hatte während unserer Reise im Winter leider geschlossen und ist ab April wieder geöffnet. Wenn du von Frühjahr bis Herbst mit Kindern in Burgh-Haamstede Urlaub machst, kannst du dem Museum also einen Besuch abstatten.

Standort: Kerkstraat 3, Burgh-Haamstede

#10 Shoppen & Bummeln im Ortskern von Burgh-Haamstede

Sehenswürdigkeiten in Burg-Haamstede, Burgh Hamstede mit Kindern, Strände in Holland, Einkaufen in Burgh-Haamstede

In Holland zieht es uns stets in die vielen kleinen Läden, die die typischen Dekorationen und Mitbringsel im Shabby- und Vintagelook anbieten. Das mögen wir besonders und finden auf jeder Reise eine Kleinigkeit, die wir mit nach Hause nehmen. Seit wir unser Haus verkauft und unseren Hausstand aufgelöst haben, gelingt es uns allerdings meistens den Angeboten zu widerstehen. Denn ansammeln möchten wir eigentlich nichts mehr.

#11 Burgh-Haamstede Geheimtipp: Kunstatelier Bie Maes

Hier findest du handgemachte Dekorationen und Holzkunst. Du solltest mindestens einen Blick durch die Fensterscheibe riskieren oder du klopfst einfach und wartest, ob jemand zu Hause ist.

Wir sind hier auf sehr freundliche und herzliche Menschen getroffen, die uns ihre handgefertigten Stücke gerne präsentiert haben.

Standort: Kerkstraat 3, Burgh-Haamstede

#12 Duinen van Schouwen – Burgh Haamstede Sehenswürdigkeiten

Sehenswürdigkeiten in Burg-Haamstede, Burgh Hamstede mit Kindern, Strände in Holland, Duinen van Shouwen

Wenn es in Holland mal etwas anderes als Meer und Strand sein darf, dann empfehlen wir dir einen ausgedehnten Spaziergang in den Duinen van Schouwen.

Neben asphaltierten Wegen findest du Treidelpfade und Natur pur. Kinder können hier besonders gut Laufrad fahren, die Wege sind angenehm mit einem Buggy oder Kinderwagen zu befahren und auch bei schlechtem Wetter für längere Spaziergänge geeignet. Außerdem eignet sich das weitläufige Gelände auch für sportliche Aktivitäten wie Skaten oder Radfahren.

Strand in Burgh-Haamstede

Sehenswürdigkeiten in Burg-Haamstede, Burgh Hamstede mit Kindern, Strände in Holland, Strand in Burgh-Haamstede

Zugegeben, wir sind aus Zoutelande verwöhnt. Dort laufen wir weniger als 100 Meter zum Deich. Was uns an unserem Lieblingsort in Zeeland besonders gefällt, kannst du hier nachlesen: 10 Gründe für einen Urlaub in Zoutelande in den Niederlanden.

In Burgh-Haamstede ist der Weg etwas weiter, dafür gibt es einen Parkplatz. Im Winter sind die Stellplätze kostenlos, im Sommer wird eine kleine Gebühr erhoben. Wenn du über die Holztreppe an den Strand in Burgh-Haamstede möchtest, hast du einen freien Blick auf die Brücke über die Oosterschelde. Bis nach Renesse sind es knapp 5 Kilometer mit dem Rad.

Reisetipps & Wissenswertes für Burgh-Haamstede

Von Burgh-Haamstede bieten sich Ausflüge nach Vlissingen oder Middelburg an. Beide Städte erreichst du auch mit den öffentlichen Verkehrsmitteln, die Bushaltestellen findest du entlang der Hauptstraße durch den Ortskern.

Restaurants & Cafés in Burgh-Haamstede

Die Bakkerij Sonnemans haben wir eingangs schon erwähnt. Das Restaurant im Grandhotel ter Duin eignet sich prima für eine gehobenes Abendessen oder einen Snack am Mittag. Im Ortskern befinden sich verschiedene Brasserien, von denen wir einige ausprobiert und für gut befunden haben.

Supermarkt & Selbstverpflegung

Im Zentrum kannst du in einem etwas überteuerten Supermarkt zu Fuß einkaufen gehen. Bäcker und Metzger sind ebenfalls vorhanden. Alternativ haben wir ein paar private Obststände vor den Wohnhäusern entdeckt, die eine nette Möglichkeit mit den Anwohnern ins Gespräch zu kommen geboten haben.

Wenn mal niemand vor Ort ist, dann legst du dein Kleingeld in die vorbereitete Schale und nimmst dir was du brauchst einfach selbst.

Tagesausflüge von Burgh-Haamstede aus

Sehenswürdigkeiten in Burg-Haamstede, Burgh Hamstede mit Kindern, Strände in Holland, Strand in Burgh Hamstede

Burgh-Haamstede als Basis eignet sich prima um sich einige interessante Orte in Zeeland anzuschauen.

Burghsluis & Plompe Toren

Der kleine Hafenort an der Oosterschelde ist auf jeden Fall einen Besuch wert. Er liegt südöstlich von Burgh-Haamstede und nur einen zwei Kilometer langen Spaziergang von Zierikzee entfernt. Dort gelangst du zu den Plompe Toren, den letzten Überresten des in der Oosterschelde untergegangenen Dorfes Koudekerke. Wir empfehlen dir einen Spaziergang auf dem Deich.

Standort: Koudekerkseweg 12, Burgh-Haamstede

Stoomtrein Goes-Borsele

Die Eisenbahn aus den 30er-Jahren fährt von Goes über Kwadendamme bis zum pittoresken Dorf Hoedekenskerke. Auf der Fahrt mit der Dampflok siehst du die wunderschöne Landschaft Zeelands. Wählen kannst du zwischen gepolsterten Sitzen in der ersten und zweiten Klasse oder Holzbänken in der dritten Klasse.

Standort: Stephensonweg 9, Goes

Maritiem MuZZeum

Hier trifft Vergangenheit auf Gegenwart mit einem passenden Blick in die Zukunft. Wenn du mehr über Zeeland erfahren möchtest, kannst du dich in Vlissingen im Maritiem MuZZeum informieren. Die Ausstellungen sind für Erwachsene und Kinder gleichermaßen interessant.

Standort: Nieuwendijk 15, Vlissingen

Unsere Unterkunft: Grandhotel ter Duin in Burgh-Haamstede

Wenn du noch auf der Suche nach einer Unterkunft bist, dann empfehlen wir dir das Grandhotel ter Duin am Ortsrand. In ruhiger Lage steht ein nettes Hotel, nicht weit vom täglichen Geschehen und den Sehenswürdigkeiten in Burgh-Haamstede entfernt. Das kinder- und hundefreundliche Haus hat uns vor allem mit leckerem Essen und freundlichem Personal überzeugt.

Sehenswürdigkeiten in Burg-Haamstede, Burgh Hamstede mit Kindern, Strände in Holland, Grandhotel ter Duin

Besonders gut gefallen hat mir, dass dieses Haus für nahezu jeden Reistyp geeignet ist. Beim Essen kannst du zwischen gehobener und exquisiter Küche sowie einfachen Snacks wählen. Es gibt günstige Zimmer, für Durchschnittstouristen wie uns, aber auch Räumlichkeiten mit eigener Sauna. Das Wellnessangebot steht allen Gästen zur Verfügung.

Ob ich alleine mit Kind in Burgh-Haamstede dort richtig entspannen konnte, darüber habe ich in diesem Beitrag geschrieben: Lohnt sich Wellness mit Kind?


Warst du schon in Burgh-Haamstede? Magst du Urlaub in Holland mit Kind auch so gerne wie wir? Schreib uns gerne dein liebstes Ziel in Holland in die Kommentare!

.
Dieser Beitrag enthält unbezahlte Werbung! Der Text ist ein redaktioneller Beitrag, der unsere persönliche Meinung, die auf Erfahrung beruht,  wiederspiegelt und unbeabsichtigt eine werbende Wirkung haben könnte, ohne dass wir hierzu beauftragt wurden oder einen finanziellen Ausgleich erhalten haben.

11 Kommentare

  1. Das sieht ja wirklich idyllisch aus in Burgh Haamstede. Ich muss gestehen, das hat mir vor deinem Beitrag gar nichts gesagt, aber das ist ein Reiseziel, das nach meinem Geschmack ist.
    Die kleine Bäckerei, die aussieht wie von einem verrückten Professor, finde ich toll. In Hanau letztes Jahr habe ich ein Café gesehen, das original wie bei Omi im Wohnzimmer aussah. Voller Kitsch und Deko :’D
    Allgemein erinnert mich Burgh Haamstede etwas an Spiekeroog, ein hübsches Örtchen und ein echter Geheimtipp 🙂

    <3
    Michelle

    • Isabel
      Autor
      29/01/2019 / 09:40

      Oh, Spiekeroog sagt mir ebenfalls nichts, da muss ich mal recherchieren 😊

      Burgh-Haamstede ist wirklich sehr idyllisch und vor allem: da ist einfach nichts los! Richtig toll!

      Liebe Grüße

  2. 29/01/2019 / 11:17

    Ich muss gestehen, ich habe noch nie von Burgh Haamstede gehört aber die Bilder sehen toll aus uns ein Besuch scheint sich wirklich zu lohnen. Ein wirklich schöner Einblick!

    VG
    Isa von  lustloszugehen

    • Isabel
      Autor
      29/01/2019 / 12:07

      Wir zuvor auch nicht,

      den Ausflug haben wir sehr spontan unternommen – aber es hat sich gelohnt !

      Liebe Grüße

  3. 29/01/2019 / 11:38

    Was für ein schöner Bericht! Ich kannte Burgh-Haamstede bisher gar nicht, aber es sieht wunderschön aus! Alleine die Bakkerij Sonnemans! Dort würde es mir definitiv auch gefallen.
    Danke für die Einblicke und viele liebe Grüße
    Julie

    • Isabel
      Autor
      29/01/2019 / 12:08

      Julie, uns ist der Ort zufällig über die Füße gelaufen.

      Der Ausflug dorthin war ungeplant und kam sehr spontan.
      Jetzt bin ich schon fast traurig, dass wir dieses schöne Städtchen nicht schon früher besucht haben 😊

      Liebe Grüße

  4. 29/01/2019 / 12:51

    Ich kenne mich in den Niederlanden ja leider überhaupt nicht aus! Als Kind war ich zwei Mal irgendwo am Strand, aber ich kann mich leider nicht erinnern, wo genau das war. Ansonsten nur in Amsterdam. Ich finde diese kleinen Dörfer aber total niedlich und kann mir gut vorstellen, dass diese auch mit Kind ganz toll sind! Vor allem die Bäckerei Sonnemans finde ich super und ist bestimmt einen Besuch wert 🙂

    Alles Liebe,
    Elisa von mommy-mobil.at

  5. 03/03/2019 / 14:05

    Tolle Bilder! Ich hätte nie gedacht, dass es in so einem kleinen Ort so viel zu sehen und zu entdecken gibt. Kommt auf jeden Fall auf die Liste für einen nächsten Besuch in Hollland!

    • Isabel
      Autor
      03/03/2019 / 14:42

      Das hätte ich vor unserem Aufenthalt auch nicht gedacht 😊

      Es war wirklich nett dort, ergänzt durch ein wirklich hübsches Hotel im Ortskern!
      Wer mal was anderes von Holland sehen will, als die üblichen Ziele, dem kann ich Burgh-Haamstede auf jeden Fall empfehlen!

      Liebe Grüße

  6. 29/03/2019 / 10:16

    Liebe Isabel,
    Burg Haamstede ist eines meiner liebsten Städtchen in Zeeland. Jedes Mal gehen wir dort Bummeln und Kaffee trinken. Der Ort ist einfach total süß! Danke für diesen tollen Beitrag, der auch super zu meiner Zeeland-Parade gepasst hätte: https://travelsanne.de/blogparade-niederlaendische-kueste/
    Viele Grüße von Sanne

    • Isabel
      Autor
      29/03/2019 / 11:39

      Hallo Sanne,

      ich bin überrascht, sonst kennt wirklich niemand Burgh-Haamstede!

      Freut mich 😊

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich akzeptiere