Malta Geheimtipp: Marsaskala im wunderschönen Süd-Osten fernab vom Tourismus

In Marsaskala haben wir Malta kennen und lieben gelernt. Das Fischerdorf im Südosten der Insel war unser erstes Ziel der im Mittelmeer gelegenen Insel. Hier haben wir bei einem kinderfreundlichen Vermieter ein traumhaftes Appartement mit Dachterrasse und Ausblick auf die Waterfront bewohnt. Zu deutsch: ein Penthouse im maltesischen Stil.


Paul hat einige Jahre in Hamburg gelebt und holt uns freundlicherweise samt Gepäck am Flughafen ab. Alternativ fährt die Buslinie 135 in Richtung Marsaskala. M’Scala, wie die Einwohner ihre Stadt gerne nennen, hat einiges zu bieten. Vor allem wenig Touristen und das hat uns besonders gut gefallen.

Geheimtipp auf Malta: Marsaskala Sehenswürdigkeiten

Unser Appartement liegt unweit der St. Anne’s Parish Church am inneren Ende der Marsaskala Bay und nur wenige Treppenstufen und eine kleine Straße trennen uns vom Wasser. Von der gegenüberliegenden Seite des Hafens ist die Aussicht auf die malerische Bucht besonders schön.


Weitere Malta Reiseberichte


Auf den ersten Blick liegt das Örtchen recht abgelegen, hat dafür im Gegenzug allerdings jede Menge zu bieten und kann als Basis für verschiedene Ausflüge auf Malta genutzt werden.

In der Nähe befindet sich Marsaxlokk mit seinem jeden Sonntag stattfindenden Fischmarkt sowie dem St. Peter’s Pool, der als schönste Badebucht Maltas bezeichnet wird. Ebenfalls erreichst du von hier aus die Blue Grotto, die du während einer Fahrt mit einem traditionellen Luzzu besichtigen kannst.

In Marsaskala auf Malta findest du jede Menge kleine Highlights und viel typisch maltesisches Leben.

Marsaskala im Südosten von Malta bietet für jeden Reisetyp etwas. Der Sandstrand an der St. Thomas Bay liegt nur einen Spaziergang entfernt, es gibt eine Bäckerei mit vielseitigem Sortiment sowie einige Sehenswürdigkeiten.

Der Spielplatz in der Nähe des Busterminus ist besonders für Familien mit Kindern interessant, denn von den angrenzendes Cafés und Restaurants hat man die umzäunte Fläche gut im Blick. Die kleinen Supermärkte sind die ganze Woche geöffnet.

Marsaskala Sehenswürdigkeiten: St. Anne’s Parish Church

Malta Geheimtipp: Marsaskala im Südosten von Malta, Marsaskala Sehenswürdigkeiten, Tipps für Marsaskala, Malta Urlaub

Malta Geheimtipp: Marsaskala im Südosten von Malta, Marsaskala Sehenswürdigkeiten, Tipps für Marsaskala, Malta Urlaub

Hier in Marsaskala befinden sich unzählige Restaurants und Take-Aways sowie ein Nachmittags-Markt. Alles direkt an der Promenade. Von Montag bis Samstag bekommst du hier frisches Obst und Gemüse an den mobilen Ständen.

Einziger Knackpunkt für Familien mit Kindern: die Promenade ist nicht abgesichert.

Gesund & auf Wunsch auch vegetarisch oder vegan frühstücken im Coffee Circus

Uns findet man in Marsaskala morgens regelmäßig im Coffee Circus. Sehr freundliche Inhaber bieten hier nicht ganz so günstige aber dafür umso schmackhaftere Sandwiches und verschiedene Kaffeespezialitäten an. Unser Favorit: Das Quinoa-Sandwich.

Malta Geheimtipp: Marsaskala im Südosten von Malta, Marsaskala Sehenswürdigkeiten, Tipps für Marsaskala, Malta Urlaub

Malta Geheimtipp: Marsaskala im Südosten von Malta, Marsaskala Sehenswürdigkeiten, Tipps für Marsaskala, Malta Urlaub

Malta Geheimtipp: Marsaskala im Südosten von Malta, Marsaskala Sehenswürdigkeiten, Tipps für Marsaskala, Malta Urlaub

Hier kommt jeder auf seine Kosten, egal ob vegetarisch oder vegan. Soja-, Hafer-, Reis- und Mandelmilch sind ebenfalls für alle Heiß- und Kaltgetränke verfügbar. Morgens scheint die Sonne auf die bequemen Sitzgelegenheiten mit Blick auf die Promenade am Straßenrand.

Wer auf der Suche nach einem echten english breakfast ist, der schaut im Cool Waters mit seinem rustikalen Ambiente vorbei.

Fornaio Bakery, die beste lokale Bäckerei in Marsaskala

Malta Geheimtipp: Marsaskala im Südosten von Malta, Marsaskala Sehenswürdigkeiten, Tipps für Marsaskala, Malta Urlaub

Laut unserem Gastgeber Paul ist das Backhaus die beste Bäckerei in Marsaskala. Das Sortiment ist riesig: Brot für zu Hause oder Teilchen für unterwegs als Take-Away gibt es hier. Die Bäckerei liegt zwar etwas abseits vom Hafen, der Weg dorthin lohnt sich trotzdem.

Kinderspielplatz in Marsaskala auf Malta

Nicht ganz unwichtig für Familien mit Kindern: der eingezäunte Spielplatz zwischen Busterminus und Hafen. An den Wochenenden war hier allerdings die Hölle los und es wurde etwas unübersichtlich, unter der Woche vormittags geht es etwas entspannter zu.

Malta Geheimtipp: Marsaskala im Südosten von Malta, Marsaskala Sehenswürdigkeiten, Tipps für Marsaskala, Malta Urlaub

Wer eine kleine Wanderung mit überschaubarer Distanz in Maltas Südosten machen möchte, der startet an der St. Thomas Bay und läuft auf dem Rückweg leicht bergab nach Marsaskala an Maltas schönsten Spots an der Ostküste vorbei.

Kleiner Sandstrand an der St. Thomas Bay

An der Haltestelle Baija hält die Linie 135, wenn man am Busterminal in Marsascala startet. Von hier aus dauert der Rückweg dann ca. eine Stunde zu Fuß an der Küste entlang bis zur Mitte der Marsascala Bay.

Wenn es nicht nur 18 Grad gewesen wären, dann hätten wir uns sicher auch eine Weile mit Eimer und Schippe in den nassen Sand des maximal 10 Meter langen Strandabschnittes gesetzt.

Malta Geheimtipp: Marsaskala im Südosten von Malta, Marsaskala Sehenswürdigkeiten, Tipps für Marsaskala, Malta Urlaub

Malta Geheimtipp: Marsaskala im Südosten von Malta, Marsaskala Sehenswürdigkeiten, Tipps für Marsaskala, Malta Urlaub

Malta Geheimtipp: Marsaskala im Südosten von Malta, Marsaskala Sehenswürdigkeiten, Tipps für Marsaskala, Malta Urlaub

Schon nach ein paar Metern entlang der Küste in Richtung Norden haben wir diese tolle Aussicht auf die Klippen vor uns. Die Felsformation, die auch auf vielen Postkarten zu finden ist, ist nicht zu übersehen.

Marsaskala Sehenswürdigkeiten: St. Thomas Tower

Auf der Hälfte der Strecke steht der St. Thomas Tower und hinter ihm befinden sich große, nicht fertig gestellte Betonklotzbauten, die immerhin mit ein paar akuraten Graffitis glänzen. Wer Streetart mag, der ist an diesem etwas einsamen und verlassenen Ort ganz gut aufgehoben.

Malta Geheimtipp: Marsaskala im Südosten von Malta, Marsaskala Sehenswürdigkeiten, Tipps für Marsaskala, Malta Urlaub

Malta Geheimtipp: Marsaskala im Südosten von Malta, Marsaskala Sehenswürdigkeiten, Tipps für Marsaskala, Malta Urlaub

Zweidrittel des Weges zurück nach Marsaskala sind jetzt geschafft. Wem der Rest der Strecke zu weit ist, der hält nach einer Bushaltestelle der Linie 135 Ausschau. Die Route führt ziemlich parallel an der Ostküste entlang und die Busse fahren recht häufig.

Malta, Marsaskala: Salinen an der Ostküste

Die letzte Station, bevor wir wieder an die Marsaskala Bay gelangen, sind die Salinen zur traditionellen Salzgewinnung. Die Salzpfannen an der Ostküste von Malta sind in jedem Fall einen Besuch und den anschließenden Fußweg zurück wert.

Sehenswürdigkeiten Marsaskala: Mama Tower

Südwestlich von Marsaskala gelegen öffnet der Mama Tower jeden ersten Sonntag im Monat seine Tore zur Besichtigung. Er wird von einer Familie bewohnt, die regelmäßig Einblicke ins traditionelle maltesische Leben gewährt.

Unser Fazit zu Marsaskala auf Malta mit Kind & Familie

Wir mögen Maltas Ostküste und besonders Marsaskala allein schon wegen der Ruhe. Hier ist zwar etwas los, man hat jedoch nicht das Gefühl sich in einer Touristenhochburg zu befinden. Was vermutlich auch am fehlenden Sandstrand und somit dem Nichtvorhandensein von Hotels liegt.

Malta Geheimtipp: Marsaskala im Südosten von Malta, Marsaskala Sehenswürdigkeiten, Tipps für Marsaskala, Malta Urlaub

Malta Geheimtipp: Marsaskala im Südosten von Malta, Marsaskala Sehenswürdigkeiten, Tipps für Marsaskala, Malta Urlaub

Die typisch maltesischen Gebäude in den Straßen und Gassen sind malerisch schön, gut erhalten und nur zum Teil sanierungsbedürftig. Wer die Augen offen hält und aufmerksam nach oben schaut, der entdeckt hier wahre Schätze.

Hier gibt es einen Kinderspielplatz in elternfreundlicher Umgebung, wenig Andrang und trotzdem ist alles, was man mit Baby und Kind im Urlaub benötigt, fußläufig zu erreichen. Im Vergleich zur Hauptstadt Valletta ist es in Marsaskala auch etwas günstiger.

Nach einer Woche Marsaskala geht es für uns für uns nach Valletta. Wie wir Maltas Hauptstadt zu Fuß erkundet haben und was du mit nur wenig Zeit im Gepäck an einem Tag dort entdecken kannst, verraten wir dir in unserem City-Guide für Valletta. Tipps für eine Malta-Rundreise ohne Mietwagen haben wir ebenfalls für dich notiert.

.
Dieser Beitrag enthält unbezahlte Werbung! Der Text ist ein redaktioneller Beitrag, der unsere persönliche Meinung, die auf Erfahrung beruht,  wiederspiegelt und unbeabsichtigt eine werbende Wirkung haben könnte, ohne dass wir hierzu beauftragt wurden oder einen finanziellen Ausgleich erhalten haben.

4 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich akzeptiere