Perhentian Islands – Anreise auf Malaysias schönste Inseln

Perhentian Islands – Anreise auf Malaysias schönste Inseln

Wie kommt man auf die Perhentian Islands? Das war für uns die Frage aller Fragen, als wir uns ganz spontan dazu entschlossen haben, die beiden Trauminseln in Malaysia zu besuchen. Letztendlich musst du dir nur überlegen, ob du dir die Anreise auf die Perhentian Islands von deiner Unterkunft oder einer Agentur organisieren lässt, oder dich in Kuala Besut am Pier selbst um ein Ticket für das Boot kümmerst.


Die Anreise auf die Perhentian Islands ist nicht kompliziert, kann aber, je nachdem von wo du kommst, ein echter Marathon sein und das Programm eines ganzen Tages füllen. Beachte außerdem, dass in Asien oft nicht alles so zuverlässig planbar ist, wie bei einer Reise durch Europa.

Am besten bist du nicht erst zum Einbruch der Dunkelheit am Küstenort Kuala Besut, sondern planst genügend Zeit für die Bootsfahrt ein.

Anreise auf die Perhentian Islands: Mit dem Boot von Kuala Besut auf die Trauminseln

Die Boote auf die Perhentian Islands fahren vom Hafen in Kuala Besut aus und kommen nach etwas weniger als einer Stunde an den beiden Inseln an. Die Unterkünfte und Hotels sind gut beschriftet, sodass du bereits aus der Ferne erkennst, ob du dich für den Ausstieg bereit halten solltest. Mehr über die An- und Abfahrtszeiten erfährst du weiter unten.

Wenn du mit dem Rucksack reist, bist du in Malaysia und vermutlich in ganz Asien besser bedient als mit einem Koffer. Zumindest wenn du auf die Perhentian Islands, einem typischen Backpacking-Ziel, möchtest. Das Gepäck wird im vorderen Bereich der Boote gestapelt, du selbst gehst bis nach hinten durch und nimmst auf einer der Holzbänke Platz.

Wenn du wertvolle Dinge wie Technik, eine Kamera oder etwas Zerbrechliches in deiner Tasche hast, nimm es vorher heraus oder gib dem Kapitän bescheid. Wir durften unseren Rucksack dann einfach mit nach hinten nehmen.

Die Überfahrt ist angenehm, denn die Tauchschulen und Hotels auf den Perhentian Islands haben ohnehin nur in der Saison geöffnet. Die Anreise auf die Perhentian Islands ist also wenig turbulent und das Meer recht ruhig.

Anreise Perhentian Islands: von Kuala Lumpur aus

Wenn du von Malaysias Hauptstadt auf die Perhentian Islands reisen möchtest, hast du gleich mehrere Möglichkeiten.

Flugzeug – Anreise Perhentian Islands

Vom KLIA2 fliegst du in kürzester Zeit von Kuala Lumpur aus nach Kota Bharu. Der Flughafen wird zum Beispiel von Air Asia auch von anderen asiatischen Metropolen wie Singapur angeflogen. Zwischen den beiden Terminals fährt ein Shuttle, der dich in kürzester Zeit zum Gate bringt.

Bus & Zug – Anreise Perhentian Islands

Die Anreise mit dem Bus auf die Perhentian Islands von Kuala Lumpur aus ist sehr zeitaufwändig, dafür allerdings deutlich günstiger als ein Flug. Mit dem Fernbus erreichst du in knapp 10 Stunden Kuala Besut und steigst dann auf das Boot.

Etwas schneller geht es mit dem Zug. Mit dem populären Jungle Express geht es in Richtung Kota Bharu. Das letzte Stück von Wakaf Bharu musst du allerdings mit dem Taxi zurück legen.

Vom Flughafen Kota Bharu auf die Perhentian Islands

Wenn du es bis nach Kota Bharu geschafft hast, kannst du mit dem Taxi oder einem Mini-Van bis nach Kuala Besut fahren und dort das Boot nach Besar und Kecil nehmen. Die Fahrt dauert je nach Verkehrslage rund eine Stunde.

Perhentian Islands | Besar & Kecil | Malaysia Ostküste | Sehenswürdigkeiten & Reisetipps | schönste Strände | Inseln | www.childandcompass.com | Reiseführer

Unterwegs bekommst du einen ersten Einblick von Malaysia fernab der pulsierenden Metropole Kuala Lumpur. In Kuala Besut angekommen bemerkst du sicher das aufdringliche Vogelgezwitscher, ohne übermäßig viele Tiere zu sehen.

Lautsprecher verteilen am Hafen Schwalbenlaute um den Nestbau anzuregen. Die Nester aus Gras und Speichel werden als chinesische Delikatesse angeboten.

Wie kommt man auf die Perhentian Islands? Weitere Möglichkeiten zur Anreise

Es werden auch Transfers von den Cameron Highlands oder von Penang aus angeboten. Die Perhentian Islands sind ein sehr beliebtes Ziel, um nach einer Reise durch Malaysia oder einem Besuch in Kuala Lumpur ein paar Tage unter Palmen zu faulenzen. Folglich hast du von nahezu allen Orten des Landes die Möglichkeit, die Perhentians zu erreichen.

Anreise auf die Perhentian Islands: die Zeiten

Hinfahrt

Wenn du an dem kleinen Küstenort Kuala Besut ankommst, findest du in der bunten Markthalle, die dich direkt zum Pier führt, neben zahlreichen Souvenirshops auch viele Anbieter, die dich per Boot auf die Perhentian Islands bringen und die Anreise für dich organisieren.

Rückfahrt

Zurück in Richtung Festland nach Kuala Besut fährt das Boot von Perhentian Besar aus drei mal am Tag relativ pünktlich vom Jetty vor dem Tuna Bay Resort zu folgenden Zeiten: 8:00 Uhr, 12:00 Uhr und 16:00 Uhr. Beachte dies, wenn du anschließend zum Flughafen nach Kota Bharu möchtest für deine Abflugzeiten.

Plane nach Möglichkeit so, dass du nicht direkt mit dem Boot am frühen Morgen fahren und trotzdem noch bis zum späten Nachmittag auf deinen Flug warten musst. Der Flughafen in Kota Bharu ist nicht gerade ein Erlebnis und in der näheren Umgebung findest du fußläufig auch keine besonderen Attraktionen.

Warst du schon auf den Perhentian Islands? Wie bist du angereist?

Bis bald!

Anreise auf die Perhentian Islands: wie kommt man auf die Perhentians? Von Kuala Lumpur auf die Perhentians? Von den Cameron Highlands auf die Perhentians

.
Dieser Beitrag enthält unbezahlte Werbung! Der Text ist ein redaktioneller Beitrag, der unsere persönliche Meinung, die auf Erfahrung beruht,  wiederspiegelt und unbeabsichtigt eine werbende Wirkung haben könnte, ohne dass wir hierzu beauftragt wurden oder einen finanziellen Ausgleich erhalten haben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere