6 Highlights in Ubud & Inspirationen für deine Bali Reise

Du bist auf der Suche nach den schönsten Sehenswürdigkeiten in Ubud auf Bali? Nach Bali in Indonesien hin sind wir mit großen Erwartungen, im Gepäck haben wir Erinnerungen und unser Fazit lautet: besonders angetan von der Insel waren wir nicht. Von Ubud waren wir sehr begeistert, Bali selbst hat uns nicht überzeugt.


Ubud im Zentrum von Bali, fernab der nicht vorhandenen Traumstrände, wird als Reiseziel häufig unterschätzt. In und rum um Ubud findest du jede Menge Natur, Reisfelder, Tempel und den berühmten Monkey Forest.

Ubud in Indonesien auf Bali ist laut, die Mopeds krachen zu hunderten über die vom Verkehr verstopften Hauptstraßen. Gleich nebenan gibt es bunte Märkte, Cafés und Restaurants mit dem besten Essen der Insel. Einzig das Foodparadies Canggu im Süden kann für uns noch mithalten, wenn es um kulinarische Vollkommenheit und Style beim Essen geht.

Wenn du nicht ganz so viel Zeit hast, schaust du dir am besten unsere 6 Highlights in Ubud an. Ubud war, neben Canggu, der einzige Ort auf Bali, der uns annähernd begeistert hat. Nochmal wird uns unsere Reiseroute allerdings nicht auf die Insel der Götter führen.

#1 Sehenswürdigkeiten Ubud, Bali: Campuhan Ridge Walk in Indonesien

Campuhan Ridge Walk Ubud, Bali - Sehenswürdigkeiten und Reisetipps für deinen Urlaub in Indonesien, Campuhan Ridge Walk Ubud

Ubud Bali – Campuhan Ridgewalk

Campuhan Ridge Walk Ubud, Bali - Sehenswürdigkeiten und Reisetipps für deinen Urlaub in Indonesien

Dschungel und Reisfelder in Ubud, rechts und links neben dem Campuhan Ridge Walks – Ubud Sehenswürdigkeiten auf Bali

Den knapp zwei Kilometer langen Pfad mit seinem kleinen Restaurant am Ende ist beim Warwick IBAH Hotel ausgeschildert. Von der Hauptstraße biegst du einfach nach rechts ab und folgst der Beschilderung. Morgens, wenn die Sonne aufgeht, ist die Atmosphäre besonders schön.

Knapp zwei Kilometer läufst du zwischen Reisfeldern den schmalen Pfad entlang, bis der Weg zu Ende ist.

#2 Tegalalang Reisterrassen – Ubud Sehenswürdigkeiten, Bali

Tegalalang Reisterrassen Reisfelder Ubud, Bali - Sehenswürdigkeiten und Reisetipps für deinen Urlaub in Indonesien

Ubud Bali – die schönsten Reisfelder findest du in Tegalalang

Reisfelder Tegalalang Reisterrassen Ubud, Bali - Sehenswürdigkeiten und Reisetipps für deinen Urlaub in Indonesien

Ein Spaziergang durch die Tegalalang Reisterrassen in Ubud auf Bali – Indonesien

Tegalalang Reisterrassen Reisfelder Ubud, Bali - Sehenswürdigkeiten und Reisetipps für deinen Urlaub in Indonesien

Bali Sehenswürdigkeiten – die Reisfelder in Ubud, Indonesien

Ein Geheimtipp sind die Tegalalang Reisterrassen zwar nicht mehr, sie zählen jedoch trotzdem ganz sicher zu unseren Highlights und den besten Sehenswürdigkeiten in Ubud auf Bali in Indonesien. Sie gehören für uns außerdem zu den schönsten Reisfeldern der Insel und sind eine willkommene Abwechslung zum turbulenten Ubud.

#3 Bali & Sehenswürdigkeiten in Ubud: Monkey Forrest

Monkey Forest Ubud, Bali - Sehenswürdigkeiten und Reisetipps für deinen Urlaub in Indonesien

Monkey Forest in Ubud – die schönsten Bali Sehenswürdigkeiten

Monkey Forest Ubud, Bali - Sehenswürdigkeiten und Reisetipps für deinen Urlaub in Indonesien

Die Affen im Ubud Monkey Forest sind wirklich süß, trotzdem solltest du sie nicht füttern und sichtbar nichts Essbares mit dir herum tragen

Ubud, Bali - Sehenswürdigkeiten und Reisetipps für deinen Urlaub in Indonesien, Monkey Forest Ubud

Spaziergang durch den Monkey Forest in Ubud auf Bali

Nur unweit des Stadtzentrums befindet sich der Eingang zum Affenwald. Die niedlichen Affenfamilien mit ihren Babys zu beobachten zählt für uns zu den schönsten Momenten auf Bali, auch wenn mir das ein oder andere Mal das Herz stehen geblieben ist, wenn eine Affenkolonne neben uns die engen Treppenstufen im Affenwald in Ubud entlang spaziert ist.

Die Affen, gerade die Männchen, sind mittlerweile recht frech. Am besten nimmst du keine Tasche mit in den Monkey Forest in Ubud auf Bali und lässt auch Trinkflaschen und vor allem Lebensmittel daheim. Die Tiere sind neugierig und freundlich, aber auch sehr willensstark, wenn es um das Erhaschen von Beute geht. Die Verpackungen landen im Anschluss meist als Müll irgendwo im Gebüsch.

#4 Elefantenhöhle Goah Gajah – Ubud Tempel, Indonesien

Ubud, Bali - Sehenswürdigkeiten und Reisetipps für deinen Urlaub in Indonesien, Ubud Tempel Zeremonie

Wenn du die Möglichkeit hast, nimm an einer Zeremonie auf Bali Teil – Ubud Sehenswürdigkeiten

Ubud, Bali - Sehenswürdigkeiten und Reisetipps für deinen Urlaub in Indonesien, Ubud Tempel

Balis Tempel sind einzigartig, in Ubud findest du gleich mehrere

Diese spannende Höhle darf für die meisten Besucher auf Bali nicht fehlen und ist sicher eine der spannendsten Sehenswürdigkeiten in erreichbarer Nähe von Ubud. So skurril der Eingang zum Tempel auch aussieht, umso mystischer ist die Stimmung, die dich im Inneren erwartet. Den Elefanten suchst du allerdings vergeblich, denn vor dem Eingang erwartet dich erst mal eine furchteinflößende Dämonenmaske.

Auf Bali solltest du mindestens ein Mal die Gelegenheit haben, einer Zeremonie in einem der vielen Tempel beizuwohnen.

#5 Bali Sehenswürdigkeiten – Ubud Art Market

Ubud, Bali - Sehenswürdigkeiten und Reisetipps für deinen Urlaub in Indonesien, Ubud Art Market

Ubud auf Bali – Sehenswürdigkeiten in Indonesien

Ubud, Bali - Sehenswürdigkeiten und Reisetipps für deinen Urlaub in Indonesien, Ubud Art Market

Auf dem Art Market in Ubud findest du nahezu alles – Bali Sehenswürdigkeiten Indonesien

Wie überall auf Bali kannst du auch in Ubud shoppen bis der Rucksack voll ist. Wir reisen nur mit Handgepäck, sodass der Platz für Souvenirs recht begrenzt ist. Wenn du allerdings auf der Suche nach einem Mitbringsel aus Ubud bist, dann wirst du hier sicher fündig.

Der Art Market ist für uns einer der schönsten Straßenmärkte auf Bali und gehört zu den sechs schönsten Sehenswürdigkeiten in Ubud in Indonesien. Wie immer solltest du nicht am erstbesten Stand zugreifen, sondern dich in Ruhe umschauen und die viel zu hohen Preise wenigstens ein bisschen verhandeln.

#6 Ubud Bali – das Nekopopo Café

Ubud, Bali - Sehenswürdigkeiten und Reisetipps für deinen Urlaub in Indonesien, Nekopopo Cafe

Das Nekopopo Café in Ubud auf Bali – Urlaub in Indonesien

Besonders lecker haben wir hier gegessen. Das Personal ist freundlich und hilfsbereit, die Auswahl beim Essen ist recht vielfältig.

Wenn du dich für eine Reise nach Bali und Indonesien interessierst, dann schau dir mal unseren Beitrag über die Highlights der Insel Nusa Penida an. Sie liegt nur eine kurze Bootsfahrt von Bali entfernt. Oder wie wäre es mit Inselhopping im Süden von Lombok? Besonders lecker haben wir übrigens im Surferparadies Canggu gespeist.

Sehenswürdigkeiten in Ubud auf Bali in Indonesien: Monkey Forest, Campuhand Ridge Walk, Tegalalang Reisfelder, Elefantenhöhle, Ubud Art Market

.

18 Kommentare

  1. 09/02/2019 / 08:01

    Ui, da bin ich ja mal gespannt. Wir sind im März auf Bali, in Ubud und Sanur. Ich werde berichten…

    • Isabel
      Autor
      09/02/2019 / 08:42

      Hallo Birgitta,

      das Foto eingangs des Artikels stammt aus Sanur.
      Ja. Was soll ich sagen.
      Es macht keinen sympathischen Eindruck und für mehr als einen Inseltransfer würde ich diese Stadt nicht nochmal sehen wollen!

      Liebe Grüße

  2. 13/02/2019 / 08:29

    Danke für deinen Bericht! Irgendwie zieht es mich sogar nicht in die Region. Die Bilder sind wirklich toll, der Affenwald wäre sicher ein Highlite für die Kinder.

    LG aus Görlitz
    Ina

    • Isabel
      Autor
      13/02/2019 / 09:04

      Hallo Ina,

      wir sind ja absolute Asien-Fans und mögen es warm 😊

      Der Monkey Forest hat meiner Tochter auch sehr gut gefallen!

      Liebe Grüße

  3. 13/02/2019 / 09:08

    Wow, wirklich wunderschöne Eindrücke! Aber dein Beitrag zum Thema „Müll auf Bali“ hat mich dann doch sehr abgeschreckt – wobei Bali ohnehin nie auf meiner Liste stand.
    Tiere sind einfach wunderbar! Der Affenwald wäre sicher auch mein Highlight. Ich finde es wunderschön, Tiere zu beobachten. Dabei kann man echt viel lernen.
    Liebe Grüße
    Julie

    • Isabel
      Autor
      13/02/2019 / 10:45

      Hey Julie,

      ja, jedes Paradies hat irgendwie zwei Seiten!
      Bali hat wirklich tolle Ecken, meine Impressionen von der Insel teile ich deswegen trotzdem gerne, aber Missstände sollten eben auch erwähnt werden 😊

      Liebe Grüße

  4. 13/02/2019 / 10:07

    Hallo,

    Bali hat sich ganz schön verändert. Vor 30 Jahren war das alles noch etwas verschlafener. Dennoch hat die Insel ihren Reiz nicht komplett verloren.
    Danke für den schönen Bericht.

    Es grüßt

    DieReiseEule Liane

    • Isabel
      Autor
      13/02/2019 / 10:46

      Hallo Liane,

      Bali zu früherer Zeit hätte ich auch gerne erlebt, da sind wir wohl zu spät dran gewesen.

      Liebe Grüße

  5. 13/02/2019 / 13:14

    Vor Jahren wollte ich mal dort hin, dann brach mal wieder ein Vulkan aus. Inzwischen weiß ich wirklich nicht, ob ich es noch haben muss. Das leidige Müllproblem, aber da müssen wir natürlich auch vor unserer eigenen Tür kehren…
    Liebe Grüße

    Gabriela

    • Isabel
      Autor
      13/02/2019 / 14:24

      Hallo Gabriela,

      du sagst es! Der Agun ist immer noch unberechenbar, für uns war das kein Problem, da wie während längerer Reisen immer sehr flexibel sind.

      Liebe Grüße

  6. 13/02/2019 / 14:21

    Bali steht gar nicht auf unserer Bucket List – es gibt zu vieles, was uns abschreckt. Die Natur und Tierwelt an sich ist bestimmt wunderschön.
    Viele liebe Grüße von Sanne

  7. 13/02/2019 / 14:26

    Wow das sieht toll aus! Mir geht es ähnlich wie dir, nach Bali muss ich nicht nochmal, aber dennoch hat die Insel einfach ein tolles Flair, wunderschöne Gegenden und ist eine Reise Wert. Danke für die schönen Eindrücke!

    • Isabel
      Autor
      13/02/2019 / 15:11

      Da hast du recht – ein Mal reicht mir auch aus. Einzig wegen des leckeren Frühstücks in Canggu würde ich nochmal hin fahren, aber das lässt sich sicher auch woanders auf der Welt auftreiben 😉

  8. 13/02/2019 / 20:54

    Ich war ja noch nie in dieser Ecke – und ich muss gestehen, dass sie auch nicht sehr weit oben auf meiner Bucketlist steht.
    Früher war Bali mal so ein Traum von mir, keine Ahnung warum. Irgendwann hab ich als Teenie mal eine Reportage drüber gesehen und fand das super und wollte da unbedingt hin. Das hat sich mit der Zeit aber gegeben… überhaupt haben sich meine Vorlieben sehr verändert verglichen mit damals, als ich mir noch ausmalte, wie es mal sei, wenn ich dann reise 😀

    Über Bali höre ich so viel Widersprüchliches: Da gibt es die, die gar nicht genug kriegen. Die, die es mal toll fanden, aber nicht mehr hin wollen. Und die, die eben sagen: Naja, jetzt war ich da. Noch mal muss ich nicht.

    Ob es mich jemals dahin verschlägt? Keine Ahnung… solange es in Italien noch so viele unentdeckte Plätze gibt wohl nicht 😉

    • Isabel
      Autor
      13/02/2019 / 21:13

      Hallo Ilona,

      ich gehöre dann wohl zu den von dir zuletzt Genannten.

      Mit großen Erwartungen hin, mit vielen Enttäuschungen zurück.

      Liebe Grüße

  9. 13/02/2019 / 21:30

    Ich kenne ja auch den Müllbericht von dir und die Sache mit dem Kopi Luwak find ich persönlich schrecklich. Daher finde ich es beruhigend, dass ihr doch schöne Ecken auf Bali erlebt habt. Die Fotos sehen klasse aus, und bei den Affen war es sicher lustig. So bleibt von einer Reise dann zwar ein fahler Nachgeschmack, aber trotzdem ein paar schöne Erinnerungen. Lg Barbara

    • Isabel
      Autor
      13/02/2019 / 22:35

      Hallo Barbara,

      es lässt sich fast überall ein nettes Plätzchen finden und aus der schlimmsten Situation das Beste machen!

      Ubud und Canggu haben mir sehr gut gefallen.

      Aber die kritischen Dinge sollten auch Erwähnung finden, deswegen spreche ich das auch an!

      Liebe Grüße

  10. Dagmar
    14/02/2019 / 16:06

    Bali stand tatsächlich noch nie auf meiner Löffelliste. Wenn ich deinen Bericht so lese, bleibt es sicherlich auch dabei. Zumal es noch so viele Ziele gibt, die ich im Plan hab.
    Lg Dagmar von Bestager-Reiseblog

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich akzeptiere