Gili Layar Beach Bungalow: Anreise, Inselwissen & Unterkunft

Gili Layar Beach Bungalow: Bali & Lombok abseits der Massen erleben, Secret Gilis Lombok, Bali Gilis, Gili Inseln, Bali Urlaub, Rundreise

Heute machen wir mal ausnahmsweise kräftig Werbung und das auch noch ganz ungeniert. Warum? Weil wir eine großartige Zeit auf Gili Layar hatten, eine Insel der Secret Gilis bei Lombok! Indonesien fanden wir insgesamt toll, Bali weniger schön, aber die Secret Gilis haben uns in ihren Bann gezogen. So sehr, dass wir aufgrund wetterbedingt nicht fahrender Fähren überlegt haben, dort eine Nacht am Strand zu schlafen, um anschließend noch ein wenig bleiben zu können.


Denn unsere Unterkunft hatten wir leider nur für knapp eine Woche gebucht. Sich treiben lassen, wie die Empfehlung immer so schön heißt, bietet sich in der Hochsaison zur besten Reisezeit auf den Secret Gilis einfach nicht an. Bali und die anderen Inseln sind zu dieser Zeit regelrecht überlaufen. Im Gili Layar Beachbungalow hat es uns so gut gefallen, dass wir dir die Holzhütten im Inselparadies vor Lombok etwas genauer vorstellen möchten.

Die Inseln: Secret Gilis

Die drei Gili Inseln Air, Meno und Trawangan kennt wohl jeder, der sich für einen Urlaub in Indonesien und Bali interessiert. Dass es rund um Lombok noch unzählig viele weitere kleine Inseln gibt, das wissen die wenigsten. Wenn du es besonders, ruhig und individuell magst, dann sind vielleicht die Gili Inseln Nanggu, Sudak oder Asahan etwas für dich. Gili Kedis ist nicht bewohnt, eignet sich aber im Rahmen einer Tagestour mit dem Boot anzusteuern.

Ganz besonders angetan hat es uns die unbewohnte Insel Gili Layar mit ihren fünf Holzhütten, einem Insel-Warung, der dort lebenden Rinderherde und dem sensationellen Hausriff, an dem wir beim schnorcheln sogar mehrmals Schildkröten angetroffen haben.

Unser Fazit zu den Secret Gilis bei Sekotong liest du in unserem ausführlichen Beitrag rund um die geheimen Inseln im Süden von Lombok.

Die Unterkunft: Gili Layar Beach Bungalow

Ein richtiges Hotel auf der Insel Gili Layar gibt es nicht. Im einzigen Resort der Insel kannst du zwischen zwei Kategorien wählen. Es gibt fünf einfache Holzbungalows, ausgestattet mit einem Doppelbett sowie Moskitonetz und einer kleinen Veranda in zweiter Reihe. Die sanitären Anlagen werden sich geteilt.

Mehr Privatsphäre und Komfort genießt du in einem der beiden Lumbungs mit Blick auf Strand und Meer. Die Hütten sind etwas größer, verfügen über eine Klimaanlage die wir selbst nie benutzt haben, sowie ein Außenbad mit eigener Dusche, Toilette, einem Waschbecken und die Möglichkeit Kleidung und Handtücher zum trocknen aufzuhängen. Die Betten verfügen über ein Lattenrost. Außerdem findest du einen Schreibtisch mit Sitzgelegenheit vor.

Falls keine Hütte mehr frei sein sollte, kannst du dich auch im Inselzelt einmieten, das vom Inhaber der Gili Layar Beach Bungalows unter Palmen und mit Blick aufs Wasser aufgestellt wurde.

Obwohl wir als Backpacker in einfachen Unterkünften unterwegs sind, achten wir penibel auf Sauberkeit und Hygiene und reinigen zur Not eine Unterkunft auch erst mal selbst, bevor unsere Tochter sich dort austoben darf. In unserem Strandbungalow auf Gili Layar war das absolut nicht nötig, wir haben lange kein so gepflegtes Zimmer bewohnt.

Der Bungalow, die Veranda, der Weg dorthin und die Sitzkissen waren in akkuratem Zustand. Auch im offenen und daher eher für Verschmutzung anfälligen Badezimmer gab es nichts zu bemängeln.

Preise Gili Layar Beachbungalow

Am Strand schläfst du als Übernachtungsgast ohne vorherige Buchung umsonst, sofern du etwas im Restaurant verzehrst. Das Personal ist dir sogar noch mit der passenden Liege behilflich. Für das Zelt zahlst du im Vergleich zur einfachen Hütte recht viel, nämlich 250.000 IDR pro Nacht.

Der Holzbungalow mit Gemeinschaftsbad liegt mit 350.000 IDR nur knapp darüber. Wir haben gerne 1.000.000 IDR pro Tag für den Lumbung investiert. Trotz ihrer Einfachheit waren die Hütten sehr komfortabel und gemütlich, mit Kind ist ein eigenes Bad auch immer von Vorteil.

Grundsätzlich würden wir auf dieser Insel aber auch im Zelt schlafen.

Secret Gili Inseln: Restaurant & Personal

Das Team um Mastur, den englisch sprechenden freundlichen Mann, der Rezeptionist, Kellner, Freund und Helfer sowie der einzige Inselbewohner ist, war rundum bemüht uns unseren Aufenthalt so angenehm wie möglich zu machen. Wir haben keinerlei Komfort erwartet und dafür viel Freundlichkeit und Herzenswärme entgegen gebracht bekommen.

Die Speisekarte auf Gili Layar offeriert zwar nur wenige lokale Gerichte, dafür ist für jeden Geschmack etwas dabei und das was zubereitet wird, schmeckt richtig gut. Die Preise sind inseltypisch, aber voll im Rahmen. Das Essen wird mit viel Liebe zum Detail angerichtet und man merkt, dass hier jemand am Werk ist, der richtig gut kochen kann.

Jeden Morgen werden die Mitarbeiter, die sich um Verpflegung und Instandhaltung des Strandes kümmern, mit dem Boot nach Gili Layar gefahren.

Aufgrund des jährlichen Swells konnten wir unsere ursprüngliche Bootsverbindung nach Bali nicht nutzen. Mastur hat uns kurzerhand einen Auto-Transfer nach Lembar auf Lombok organisiert und uns mit dem Hotelboot persönlich zur Hauptinsel gefahren, damit wir unsere Weiterreise antreten konnten. Das ein oder andere Mal haben wir uns in Indonesien über den Tisch gezogen und abgezockt gefühlt, hier hatten wir zum ersten mal das Gefühl ehrlich behandelt worden zu sein.

Secret Gili Inseln: Hausriff & Strand auf Gili Layar

Der Strand ist in einem sehr gepflegten Zustand, was nicht zuletzt dem Hotelpersonal zu verdanken ist. Abgelegenere Teile der Insel auf der anderen Seite der Mangroven sind weniger gepflegt und auch hier auf Gili Layar wird das grundsätzliche Müllproblem in Indonesien und Südost-Asien allgemein sichtbar: der Unrat wird an den Strand geschwemmt und gelangt somit auf die Insel.

Am Strand findest du als Hotelgast genügend Liegen, Beanbags und schattige Plätze direkt am Wasser. Die wenigen Tagesgäste sitzen über die Mittagszeit beim Essen im Restaurant oder machen bei Bedarf für die Hotelbewohner die Liegeflächen auch wieder frei.

Wir haben den Strand und das Meer hier als sehr ruhig und die Geräuschkulisse als sehr angenehm empfunden. Im Restaurant läuft keine Musik, hin und wieder hörst du ein Boot oder den Muezzin, der auf Gede sein bestes gibt.

Schnorcheln auf der Secret Gili Insel Layar

Der beste Startpunkt zum schnorcheln liegt rechts vom Hotel. Dafür begibst du dich im Uhrzeigersinn am Rindergehege vorbei und startest ein Stück weiter hinten an der Stelle an der die Boote bei der Ankunft an der Insel halten.

Wenn du nun gegen den Uhrzeigersinn an der Riffkante entlang schwimmst, kannst du kurz hinter dem Restaurant wieder an Land gehen. Neben der Insel Gili Nanggu hat uns das Riff vor Gili Layar zum schnorcheln am besten gefallen. Von Lomboks Tauchbasen angefahrene Divespots liegen zum Beispiel um das vermüllte Gili Renggit herum.

Ausrüstung zum schnorcheln bringst du dir entweder selbst mit oder leihst sie dir an der Rezeption der Gili Layar Beachbungalows.

Wissenswertes & Informationen zum Urlaub auf Gili Layar

Obgleich die Lumbungs über eine Klimaanlage verfügen, kannst du die Steckdosen erst am Abend nutzen. Tagsüber wird der Strom dafür verwendet den Betrieb im Restaurant aufrecht zu erhalten. Ab ca. 20 Uhr bis 4 Uhr morgens kannst du die Steckdosen in deinem Bungalow nutzen.

Im Notfall kannst du dein Handy oder andere Geräte an der Rezeption laden. Mit dem oft nicht verfügbaren WLan verhält es sich genau umgekehrt: tagsüber kannst du Glück haben, wenn du überhaupt ein verfügbares Handynetz vor Ort findest.

An der Rezeption kannst du private Schnorchelausflüge oder ein kleines Inselhopping mit dem Boot buchen. Die Preise sind absolut okay und variieren je nach Inselkonstellation.

Wenn du dich für die paradiesische Gili Insel Layar interessierst, dann empfehlen wir dir auf jeden Fall unseren Artikel zum Inselhopping auf den Secret Gilis bei Lombok.

Warst du schon in Indonesien? Kennst du die Secret Gilis? Welche Inseln hast du dort besucht?

Bis bald!

Gili Layar Beach Bungalow: Bali & Lombok abseits der Massen erleben, Secret Gilis Lombok, Bali Gilis, Gili Inseln, Bali Urlaub, Rundreise

.
Dieser Beitrag enthält unbezahlte Werbung! Der Text ist ein redaktioneller Beitrag, der unsere persönliche Meinung, die auf Erfahrung beruht,  wiederspiegelt und unbeabsichtigt eine werbende Wirkung haben könnte, ohne dass wir hierzu beauftragt wurden oder einen finanziellen Ausgleich erhalten haben.

2 Kommentare

  1. 10/12/2018 / 17:57

    Ich kriege richtig Fernweh bei deinen Beiträgen 🙂 Vor allem wenn ich die sonnigen Bilder sehe…

    • Isabel
      Autor
      16/12/2018 / 19:53

      Hallo Victoria,

      das verstehe ich total!
      Ich würde am liebsten auch wieder direkt dort hin 🙂

      Liebe Grüße

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere