Fähre & Bus fahren auf Malta – so geht’s

Wie funktioniert Bus fahren auf Malta? Malta und Gozo lassen sich bestens mit öffentlichen Verkehrsmitteln erkunden. Das Busnetz ist gut ausgebaut und zwischen den Inseln sowie nach Comino fahren in regelmäßigen Abständen Speedboote und Autofähren. Von Malta aus kannst du sogar ganz einfach nach Sizilien fahren.


Auf Malta herrscht Linksverkehr und der Fahrtstil ist recht rasant. Ob du Malta und Gozo besser mit dem Auto oder dem Bus erkundest, hängt vermutlich auch ein wenig von deinem Nervenkostüm ab.

Wir selbst sind im Maltesischen Archipel übrigens ausnahmslos mit dem Bus unterwegs.

Was kostet Bus fahren auf Malta?

Bus fahren ist auf Malta sehr günstig, im Sommer zahlst du für ein Ticket 2,00 Euro und im Winter 50 Cent weniger. Innerhalb von 90 Minuten darfst du damit so oft umsteigen wie du möchtest.

Wir haben es damit in der Vergangenheit trotz Umsteigen immer geschafft, von unserem Ausgangspunkt auch in abgelegenere Ziele zu kommen, ohne eine zweite Fahrkarte kaufen zu müssen.

Wenn du mehrere Fahrten einplanst, kann sich eine Wochenkarte lohnen, die du bereits am Schalter im Flughafen erwerben und für deine erste Fahrt auf der Insel verwenden kannst. 

Öffentlicher Verkehr – Bus fahren auf Malta

Auf den beiden großen Inseln Malta und Gozo im Maltesischen Archipel fahren rund 80 Buslinien, auf der kleinen Insel Comino bewegst du dich zu Fuß oder umrundest das Eiland mit dem Boot.

Über aktuelle Verbindungen und die Zeitpläne kannst du dich bei Malta Public Transport erkundigen oder du liest dir die Pläne an den Haltestellen durch.

Bus fahren auf Malta und Gozo ist absolut unkompliziert.

Tipps: Bus fahren auf Malta

Auf Malta treffen sich alle Buslinien vor dem Maingate der Hauptstadt Valletta. Wenn es keine direkte Verbindung zu deinem Ziel gibt, steigst du hier um.

Tipps: Bus fahren auf Gozo

Für Gozo gilt das gleiche: die relevanten Buslinien treffen sich am Busbahnhof von Victoria. Gleich nebenan ist ein großer Kinderspielplatz, sodass du hier die Wartezeit auch mit Kindern problemlos überbrücken kannst.

Mit der Fähre von Malta nach Gozo

Die Autofähre zwischen Malta und Gozo fährt in Cirkewwa ab. Den Terminal erreichst du mit dem Bus vom Flughafen aus oder du steigst in Valletta in die passende Linie um.

Bus oder Auto auf Malta? Malta ohne Mietwagen?

Vom Hafen Mgarr auf Gozo fahren alle Buslinien nach Victoria, der Hauptstadt von Maltas Nachbarinsel. Hier kannst du die Linie wechseln und alle Orte der Insel erreichen.

Mit dem Boot nach Comino

Zwischen Malta und Comino sowie Gozo und Comino verkehren kleinere und größere Boote. Es werden Fahrten ab Sliema, in der Nähe der Hauptstadt Valletta, und von Cirkewwa aus angeboten. Einige Anbieter fahren auch zwischen allen drei Inseln, sodass du vor deiner Ankunft auf Gozo erst einige Stunden auf Comino verbringen kannst.

Im Sommer wimmelt es in der blauen Lagune von Comino nur so von Ausflugsschiffen und die Insel ist dementsprechend überlaufen. Einen Inselrundgang und eine Wanderung auf Comino unternimmst du deswegen am besten außerhalb der Saison. Wir finden übrigens, dass Malta das perfekte Reiseziel für Familien im Winter ist.

Mit der Fähre von Malta nach Sizilien

Wenn du in Maltas Hauptstadt bist, dann kannst du von Valletta aus mit zwei verschiedenen Verbindungen nach Sizilien übersetzen.

Taxi fahren auf Malta & Gozo

Auf Malta kannst du dir auch problemlos ein Taxi bestellen. Wenn du dir ein Appartement oder eine Ferienwohnung suchst, kann es sein, dass dir der Vermieter auch einen Fahrservice anbietet.

Wir sind zwar stets mit dem Bus unterwegs, haben in der Vergangenheit aber auf Preise in Höhe von 20,00 Euro für eine einfache Fahrt vom Flughafen zu den Küstenorten der Inseln angeboten bekommen.

.
Dieser Beitrag enthält unbezahlte Werbung! Der Text ist ein redaktioneller Beitrag, der unsere persönliche Meinung, die auf Erfahrung beruht,  wiederspiegelt und unbeabsichtigt eine werbende Wirkung haben könnte, ohne dass wir hierzu beauftragt wurden oder einen finanziellen Ausgleich erhalten haben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich akzeptiere